Langzeiturlaub Überwintern in Thailand

Thailand Reiseziele
Thailand Reiseziele

Überwintern in Thailand

Langzeiturlaub / Überwintern als Rentner in Thailand

booking_de Hotel Suche

Wer sein ganzes Leben im kalten und nassen Europa verbracht hat, den zieht es oftmals im Alter an einen wärmeren Platz. Wie wäre es mit Sommer, Sonne, Strand und Palmen, fast das ganze Jahr über? Genau das finden Sie in Thailand – und noch viel mehr! Hier die besten Tipps für den Langzeiturlaub oder das Überwintern in Thailand:

1. Tipp: Eine günstige Unterkunft finden

Der Winter in Deutschland bedeutet in Thailand Hochsaison. Dementsprechend ausgebucht sind die Unterkünfte, die Preise liegen hoch. Wer hier überwintern möchte, der muss andere Wege gehen – es bieten sich z. B. kleine Häuser, Appartements und gut ausgestattete Zimmer an.

2. Tipp: Das Wetter

Obgleich Thailand gegenüber Deutschland einiges an Sonne und hohe Temperaturen zu bieten hat, nicht jede bekannte Urlaubsregion eignet sich für das Überwintern in Thailand. Beispiel Koh Samui: Ferner ist hier ist das Wetter in den Monaten Oktober bis Dezember nicht das beste, besser geeignet sind etwa Phuket oder Krabi.

3. Tipp: Das passende Visum

Für jüngere Menschen bietet sich erstens ein langfristiges Touristenvisum  an, zweitens können Rentner zum beispiel auch ein Non Immigrant Visum mit mehreren Einreisen beantragen. Fragen zum Thema Visum , werden Ihnen auch hier bei der Königlich Thailändische Botschaft unter folgenden Link beantwortet  http://thaiembassy.de/site/index.php/konsularwesen-visa-beglaubigungen/wie-man-ein-visum-beantragt

4. Tipp: Krankenversicherung ruhen lassen

Für einen Langzeiturlaub in Thailand , mit anderen Worten wir reden hier nicht von zwei oder drei Wochen ,bietet es sich an, die Krankenversicherung in Deutschland per Anwartschaft ruhen zu lassen, denn die gesetzliche Krankenkasse zahlt übrigens in Thailand nicht. Wenn Sie dazu weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihre ensprechende Krankenkasse. 

Einen entsprechenden Beitrag zu diesem Thema finden Sie auch im Netzt unter https://www.krankenkassen.de/zusatzversicherungen/Anwartschaftsversicherung/

Für den Aufenthalt in Thailand sollte dann auf jedenfalls eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen werden. Passende Angebote gibt es z. B. von DKV ,dem ADAC , AXA und anderen.

Unter dem Strich spricht nichts gegen einen Langzeiturlaub , solange man darauf auch gut vorbereitet ist.

Kleiner Tipp . Es ist gar nicht mal so einfach  bei einer Pauschalreise einen Reise Zeitraum von mehr als einen Monat auszuwählen . Von daher versuchen Sie es deshalb separat . Einerseits sind Sie dadurch Flexibler und sparen schließlich unterm Strich nach einem Vergleich noch Geld Demzufolge buchen Sie Flug und Hotel entsprechend getrennt.



Booking.com

Budget/Backpacker Hotels bei Booking.com DE

Welches Hotel in Thailand ?

Auf der Suche nach dem passenden Hotel in Thailand - Jetzt Preise vergleichen bei www.booking.com - agoda.com - www.tripadvisor.de

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



Auf der Suche nach dem passenden Hotel in Thailand - Jetzt Preise vergleichen bei www.booking.com - agoda.com - www.tripadvisor.de